Malen mit Acryl

Meinen Gefühlen Ausdruck verleihen. Meine Anspannung, meine Lebensfreude oder meine Traurigkeit mittels Farbe und Pinsel sichtbar zu machen. Ändern, übermalen – so lange und so oft wie nötig. Bis das Herz sagt: Es ist gut. Und dann loslassen.

Das bedeutet für mich Malen.
Als Autodidaktin begann ich vor einigen Jahren diesen mir bis dato verschlossenen Zugang der Visualisierung meiner Gefühlswelt zu entdecken. Seither ziehen mich Acryl-Farben, Pinsel und Spachtel immer wieder an und begleiten mich auf meiner Reise zu mir selbst.

Bisherige Vernissagen:

  • Schloß Traun – 2004
  • Hypobank OÖ, Linz – Juni 2007

Meine Werke sind käuflich erwerbbar, Details auf Anfrage

zur Bildergalerie